Baby und Familie

Unser Team berät Sie gerne zu den Themen Familiengesundheit und –ernährung, typischen Kinderkrankheiten und speziellen Themen wie z.B. Beikost, Hautpflege, Stillen oder Reisen mit Kindern.

Stillen mit Medela

Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie eine Milchpumpe kaufen sollen und wenn ja, welche Ihren Bedürfnissen wohl am besten entspricht. Sie können eine Milchpumpe auch bei uns ausleihen. Die Krankenkasse übernimmt in den meisten Fällen die Kosten hierfür. Mit einer Milchpumpe können Sie Ihre Milch abpumpen, damit Ihr Baby immer das bekommt, was es am meisten braucht. Für die meisten stillenden Mütter ist eine Milchpumpe ein integraler Bestandteil der Stillzeit.

  • Sie ermöglicht Ihrem Partner, die Freuden und die Verantwortung, die das Füttern Ihres Babys mit sich bringt, zu teilen.
  • Sie erhalten etwas mehr Zeit für sich.
  • Sie ist nützlich, wenn Sie die Arbeit oder das Studium wieder aufnehmen.
  • Sie müssen Milch abpumpen, wenn Ihr Baby zu früh geboren wird oder im Krankenhaus ist.
  • Die Verwendung einer Milchpumpe erhöht zusätzlich zum Stillen die verfügbare Milchmenge.
  • Das Pumpen hilft dabei, die Laktation einzuleiten, wenn Sie ein Baby adoptiert haben oder wenn das Stillen unterbrochen wurde.
  • Mit der Milchpumpe können Milchstau und wunde Brustwarzen vermieden werden.

Wir führen auch Zubehör Sets und weitere Medela Artikel

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten

 

 Unseren aktuellen Flyer zum Thema Schwangerschaft können Sie hier downloaden.

Ein Auszug aus unserem großen Sortiment: